Canon LEGRIA HF M52 Download Manual

Caméscope HD
Guide rapide
HD-Camcorder
Kurzanleitung
???????? ??????????? HD
??????? ???????????
Videocamera HD
Guida rapida
PUB. DIM-1047-000
?????????? ? ????????
????????? ? ????? ??????????
???????? ???????????.2
Wichtige Hinweise zum Gebrauch
URHEBERRECHT:Die nicht genehmigte Aufzeichnung von urheberrechtlich geschütztem Material kann eine
Verletzung von Urheberrechten und einen Verstoß gegen geltende Urheberrechtsgesetze darstellen.
Zum Schutz vor elektrischem Schlag darf dieses Produkt keinesfalls Tropf- oder
Spritzwasser ausgesetzt werden.
Über den Netzstecker kann das Gerät von der Stromversorgung getrennt werden. Der
Netzstecker sollte immer erreichbar sein, damit er im Notfall gezogen werden kann.
Decken Sie das Netzgerät während der Benutzung nicht mit Textilien ab, und platzieren Sie es stets mit genügend Raum darum herum.
Das Geräteschild mit den Anschlusswerten befindet sich an der Unterseite des CA-110E.
Nur Europäische Union (und EWR)
Diese Symbole weisen darauf hin, dass dieses Produkt gemäß WEEE-
Richtlinie 2002/96/EG (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-
Altgeräte), Batterien-Richtlinie (2006/66/EG) und/oder nationalen
Gesetzen zur Umsetzung dieser Richtlinien nicht über den Hausmüll entsorgt werden darf.
Dieses Produkt muss bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle abgegeben werden. Dies kann z. B. durch Rückgabe beim Kauf eines neuen ähnlichen Produkts oder durch Abgabe bei einer autorisierten Sammelstelle für die Wiederaufbereitung von Elektro- und Elektronik-
Altgeräten sowie Batterien und Akkumulatoren geschehen. Der unsachgemäße Umgang mit
Altgeräten kann aufgrund potenziell gefährlicher Stoffe, die häufig in Elektro- und Elektronik-
Altgeräten enthalten sind, negative Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche
Gesundheit haben. Durch Ihre Mitarbeit bei der sachgemäßen Entsorgung dieses Produkts tragen Sie zu einer effektiven Nutzung natürlicher Ressourcen bei.
Um weitere Informationen über die Wiederverwertung dieses Produkts zu erhalten, wenden
Sie sich an Ihre Stadtverwaltung, den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger, eine autorisierte Stelle für die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten oder Ihre
Müllabfuhr oder besuchen Sie www.canon-europe.com/environment.
(EWR: Norwegen, Island und Liechtenstein)3
Fr De It Ru
REGIONEN DER BENUTZUNG
Der LEGRIA HF M52 erfüllt die Vorschriften für Radiosignale in den folgenden Regionen
(Stand Januar 2012). Für detaillierte Informationen zu anderen Regionen, in denen er verwendet werden kann, wenden Sie sich bitte an die Kontaktstellen, die auf der
Rückseite dieser Anleitung aufgelistet sind.
*Frankreich: Keine Verwendung in Außenbereichen.
Angabe zur EU-Richtlinie
REGIONEN
Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark,
Estland, Finnland, Frankreich*, Deutschland, Griechenland, Sonderverwaltungszone
Hongkong, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg,
Malta, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland,
Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien
Hiermit erklärt Canon Inc., dass dieser WM217 die Hauptanforderungen und anderen relevanten Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EC erfüllt.
Für die originale Konformitätserklärung wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:CANON EUROPA N.V.
Bovenkerkerweg 59-61, 1158 XB Amstelveen, Niederlande
CANON INC.
30-2, Shimomaruko 3-chome, Ohta-ku, Tokio 146-8501, Japan
Modell
ID0009: LEGRIA HF M524
Wichtiger Hinweis zum Speicher
• Beachten Sie folgende Vorsichtsmaßnahmen, wenn die ACCESS-Anzeige leuchtet oder blinkt. Anderenfalls kann es zu einem dauerhaften
Datenverlust oder einer Beschädigung des Speichers kommen.
- Öffnen Sie nicht die Abdeckung des Speicherkartensteckplatzes.
- Trennen Sie den Camcorder nicht von der Stromquelle und schalten Sie ihn nicht aus.
- Wechseln Sie nicht die Betriebsart des Camcorders.
Warenzeichenangaben
• Das SD-, das SDHC- und das SDXC-Logo sind Warenzeichen von SD-3C, LLC.
• Microsoft und Windows sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
• App Store, iPhone, iTunes, Mac OS und Macintosh sind Warenzeichen der Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind.
• “x.v.Color” und das Logo “x.v.Color” sind Warenzeichen.
• HDMI, das HDMI-Logo und High-Definition Multimedia Interface sind Markenzeichen oder eingetragene
Warenzeichen der HDMI Licensing LLC in den USA oder anderen Ländern.
• “AVCHD” und das Logo “AVCHD” sind Warenzeichen von Panasonic
Corporation und Sony Corporation.
• Hergestellt unter Lizenz der Dolby Laboratories.
“Dolby” und das doppelte D-Symbol sind Warenzeichen von Dolby
Laboratories.
• YouTube ist ein eingetragenes Warenzeichen von Google Inc.
• Facebook ist ein eingetragenes Warenzeichen von Facebook, Inc.
• Wi-Fi ist ein eingetragenes Warenzeichen der Wi-Fi Alliance.
• Wi-Fi Certified, WPA, WPA2 und das Logo Wi-Fi Certified sind Warenzeichen der Wi-Fi Alliance.
• WPS wie in den Camcordereinstellungen, Bildschirmanzeigen und in dieser Bedienungsanleitung verwendet bezeichnet das Wi-Fi Protected Setup.
• DLNA, das DLNA Logo und DLNA CERTIFIED sind Warenzeichen, Servicezeichen oder Zertifikationszeichen der Digital Living Network Alliance.
• Die übrigen Namen und Produkte, die oben nicht erwähnt werden, können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Firmen sein.
• Dieses Gerät nutzt die lizenzierte exFAT-Technologie von Microsoft.
• “Full HD 1080” bezieht sich auf Canon Camcorder, die mit hochauflösendem (HD)-
Video kompatibel sind, das aus 1.080 vertikalen Pixeln (Bildzeilen) besteht.
• JEGLICHE VERWENDUNG DIESES PRODUKTS, AUSSER ZUM PERSÖNLICHEN
GEBRAUCH IN EINER WEISE, DIE DEM MPEG-2 STANDARD FÜR DIE KODIERUNG VON VIDEO-
INFORMATIONEN FÜR PACKAGED MEDIA ENTSPRICHT, IST IM ANWENDUNGSBEREICH DER PATENTE DES
MPEG-2 PATENT PORTFOLIO OHNE MPEG LA-LIZENZ AUSDRÜCKLICH UNTERSAGT; EINE DERARTIGE
LIZENZ IST ERHÄLTLICH BEI MPEG LA, L.L.C., 250 STEELE STREET, SUITE 300, DENVER, COLORADO
80206, USA.
• This product is licensed under AT&T patents for the MPEG-4 standard and may be used for encoding
MPEG-4 compliant video and/or decoding MPEG-4 compliant video that was encoded only (1) for a personal and non-commercial purpose or (2) by a video provider licensed under the AT&T patents to provide MPEG-4 compliant video. No license is granted or implied for any other use for MPEG-4 standard.5
Fr De It Ru
Packungsinhalt
• Kompakt-Netzgerät CA-110E (einschl. Stromkabel) [1]
• Akku BP-718
• Touch-Pen [2]
• HDMI-Kabel HTC-100/S [3]
• USB-Kabel IFC-300PCU/S [4]
• Anleitung für Wi-Fi-Grundeinstellung
• 2 CD-ROMs mit Software
- PIXELA CD-ROM*
Enthält VideoBrowser zum Verwalten, Bearbeiten und Wiedergeben von
Filmen und Network Utility zum kabellosen Übertragen von Aufnahmen auf einen Computer.
-: LEGRIA CD-ROM
Enthält die Vollversion der Bedienungsanleitung für den Camcorder (PDF-
Datei). Erläuterungen finden Sie auf der nächsten Seite.
* Die CD-ROM enthält die Software-Bedienungsanleitung (als PDF-Datei).
Ebenfalls ist eine gedruckte Startanleitung für die PIXELA-Software im
Lieferumfang enthalten. Ausführliche Informationen zu der mitgelieferten
Software finden Sie in dieser Startanleitung.
12346
Inhaltsverzeichnis
5 Packungsinhalt
8 Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
13 Laden des Akkus
16 Vorbereitungen
19 Einstellen des Datums/der Uhrzeit und der Sprache
21 Verwenden einer Speicherkarte
25 Aufnehmen von Videos und Fotos
29 Ansehen von Filmen und Fotos
33 Wiedergabe auf einem Fernsehschirm
35 Aufnahmen speichern und anderen Personen zur Verfügung stellen
36 Technische Daten in Kurzform
Informationen zu den kabellosen Funktionen des Camcorders
Sie können den Camcorder zu einem aktiven Teil Ihres Wi-Fi-Netzwerks machen, um eine Reihe von kabellosen Funktionen zu nutzen. Eine umfassende
Erläuterung der Wi-Fi-Funktionen würde den Umfang dieser Kurzanleitung
übersteigen. Um die Verbindung des Camcorders an Ihr Wi-Fi-Netzwerk vorzunehmen, lesen Sie bitte die mit dem Camcorder mitgelieferte Anleitung für
Wi-Fi-Grundeinstellung. Außerdem finden Sie umfassende Informationen in der
Vollversion der Bedienungsanleitung (als PDF-Datei*).
Hinweise zur PDF-Bedienungsanleitung für den Camcorder
Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei den Vorbereitungen und erklärt Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen Ihres Camcorders, mit denen Sie Videos und Fotos aufnehmen und Ihre Aufnahmen wiedergeben können (indem Sie dazu den
Camcorder verwenden oder ihn an Ihr Fernsehgerät anschließen). Informationen zu den weiteren Funktionen des Camcorders, wichtige Sicherheitshinweise zur
Handhabung und eine Anleitung zur Fehlersuche finden Sie im vollständigen
Benutzerhandbuch (PDF-Datei*). In dieser Kurzanleitung weist das Zeichen
; auf Referenzseiten in der PDF-Datei hin.
* Zum Lesen der PDF-Bedienungsanleitung ist Adobe

Reader

6 oder höher erforderlich.7
Fr De It Ru
Installieren der Bedienungsanleitung des Camcorders (PDF-Datei)
1 Schalten Sie den Computer ein.
2 Legen Sie die CD-ROM LEGRIA in das Laufwerk des
Computers ein.
3 Windows: Benutzen Sie Windows Explorer und öffnen Sie das
Laufwerk, in welches Sie die CD-ROM eingelegt haben.
Mac OS: Verwenden Sie den Finder und klicken Sie auf das
CD-ROM-Symbol.
4 Klicken/Doppelklicken Sie auf das Symbol Disc_Setup.exe.
5 Klicken Sie im Menü des Installationsprogramms auf
[Instruction Manual of the Camcorder] und wählen Sie Ihre
Sprache aus.
6 Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf [OK] und [Exit].
Das Installationsprogramm speichert die Bedienungsanleitung (PDF-
Datei) des Camcorders auf dem Computer und erstellt ein
Verknüpfungssymbol auf dem Desktop, damit Sie bequem darauf zugreifen können.8
Einführung
Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
Aufnahme von Filmen (mit Hilfe von Story-Creator)
1 Steuertaste [FUNC.]: Öffnen Sie das Menü [ Hauptfunktionen]
(; 30)
2 Smart AUTO (A 26)
3 Rahmen für die Gesichtserkennung (; 110)
4 Rahmen für die Touch & Track-Funktion: Berühren Sie auf dem Bildschirm ein sich bewegendes Motiv, um dieses kontinuierlich zu fokussieren.
(; 112)
5 Steuertaste [PHOTO] – zum Aufnehmen von Fotos (A 25)
6 Steuertaste [?]: Zeigt einen Aufnahmetipp für die momentane Storyszene
7 Aufnahme-/Wiedergabefunktion (; 226)
8 Intelligentes IS (; 52)
9 Akkurestladung
- Wenn das Symbol gelb oder rot erscheint, ist der
Akku fast leer. Ersetzen Sie ihn durch einen voll aufgeladenen Akku.
A q Zoom (A 26)
A a Aufnahmemodus (A 24)
A s Aufnahmestandard (A 18)
A d Aktuelle Storyszene (; 74)
A f Empfohlene Szenenlänge (; 74)
100% 75% 50% 25% 0%Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
9
Fr De It Ru
A g Verzierung: Zum Hinzufügen einer persönlichen Note mit Hilfe von
Stempeln, Zeichnungen, Bild-Mix und mehr (; 79)
Aufnahme von Filmen
Manueller Modus Cinema-Modus
A h Aufnahmeprogramm: Mit den Aufnahmeprogrammen können Sie verschiedene Aufnahmeeinstellungen nach Ihren Bedürfnissen vornehmen oder eines der Spezialszene-Aufnahmeprogramme verwenden, die Ihnen die optimalen Camcorder-Einstellungen für eine
Reihe von Aufnahmesituationen bieten. (; 103)
A j Manuelle Belichtungseinstellung: Korrigieren Sie die Belichtung manuell, damit das Bild im Vergleich zur automatischen Belichtungseinstellung durch den Camcorder dunkler/heller wird. (; 117)
A k Begrenzung der automatischen Verstärkungsregelung (AGC)
(; 118)
A l= Instant-AF/@ Normaler Autofok. (; 210) MF manuelle
Scharfeinstellung (; 119)
S q Gesichtserkennung: Sie können den Camcorder so einstellen, dass er automatisch die Gesichter von Personen erkennt und diese Informationen verwendet, um auf diesen Motivbereich scharfzustellen und die besten Farb- und Belichtungswerte für schöne Videos und Fotos einzustellen. (; 110)
S a Weißabgleich: Sie können die Einstellung so vornehmen, dass unterschiedliche
Lichtverhältnisse keinen Einfluss auf die Farben Ihrer Aufnahmen haben und weiße Objekte tatsächlich weiß aussehen. (; 122)Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
10
S s Audiopegelanzeige: Stellen Sie den Tonaufnahmepegel manuell ein. (; 131)
S d x.v.Color: Der Camcorder verwendet einen Farbraum mit erweitertem Farbumfang, um besonders intensive, realistische Farben zu erreichen. (; 215)
S f Während der Aufnahme/Wiedergabe: Szenenzähler (Stunden : Minuten : Sekunden); < Selbstauslöser (; 124)
S g Bildstabilisator (; 107)
S h Tele-Makro (; 121)
S j Restliche Aufnahmezeit
* auf der Speicherkarte; & im eingebauten Speicher
( Relay recording (; 42)
- Wenn kein Speichplatz mehr verfügbar ist, wird [& Ende] (eingebauter
Speicher) oder [* Ende] (Speicherkarte) in Rot angezeigt und die
Aufnahme wird gestoppt.
S k Bildrate (; 103)
S l Bildeffekte: Stellen Sie die Helligkeit, Schärfe, Farbe und den Kontrast Ihrer
Aufnahmen genauer ein. (; 123)
D q Mikrofondämpfung: Verwenden Sie die Dämpfung, um Tonverzerrungen bei zu lautem Ton zu vermeiden. (; 211)
D a Audioszenenauswahl
D s Kopfhörerausgang (; 133)
D d Benutzerdefinierte Steuertaste (; 219)
D f Bildschirmmarkierung: Sie können auf dem Bildschirm Hilfslinien einblenden, um den Bildaufbau zu kontrollieren; so vermeiden Sie, dass waagerechte und senkrechte Linien auf Ihren Aufnahmen schräg erscheinen. (; 211)
D g Fernbedienungssensor aus (; 219)
D h Fader (; 113)
D j Automatischer Windschutz: Die Windschutzfunktion reduziert bei
Außenaufnahmen die Windgeräusche im Hintergrund. Wenn Sie in geschlossenen Räumen und sehr ruhiger Umgebung aufnehmen, ist es möglicherweise besser, die Windschutzfunktion auszuschalten.
(; 128)
D k Ausrichtung des optionalen Surround-Mikrofons SM-V1 (; 136)
D l Konverter (Telekonverter angezeigt) (; 211)
F q Erweiterter Mini-Zubehörschuh (; 135)Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
11
Fr De It Ru
F a Externer Audio-Eingang (; 140)
F s Steuertaste [FILTER 1] - Kino-Look-Filter: Verwenden Sie Kino-Look-Filter, damit Ihre Filme einzigartig und unverwechselbar erscheinen. (; 76)
F d Im Aufnahmepausemodus: Gesamtzahl der Szenen
F f Voraufnahme: Der Camcorder beginnt 3 Sekunden vor dem Drücken von
Y mit der Video-Aufnahme, damit Sie keine wichtige
Aufnahmegelegenheit verpassen. (; 108)
Wiedergabe von Filmen (während der Wiedergabe)
AVCHD-Filme:MP4 movies:F g Externe Audioeingabe (; 91)Symbole und Meldungen auf dem Bildschirm
12
F h Eye-Fi kabellose Kommunikation: Mit Hilfe einer Eye-Fi-Karte können Sie Ihre
Aufnahmen ohne Kabelverbindung hochladen. Dabei sind jedoch wichtige
Einschränkungen zu berücksichtigen; schlagen Sie deshalb unter
Benutzen einer Eye-Fi-Karte (; 178) nach.
F j Szenennummer
F k Wiedergabe-Steuerungstasten (A 31)
F l Datencode: Zeigt Informationen entsprechend der Art der Aufnahme an.
(; 72, 212)
G q Regler für Lautstärke und Balance der Hintergrundmusik (; 61, 90)
G a Lautstärkeregelung (; 61)
G s Dateinummer (; 215)
Wiedergabe von Fotos
G d Steuertaste [Bearbeiten] - zum Öffnen des Bearbeitungsmenüs
(; 208)
G f Aktuelles Standbild / Gesamtzahl der Standbilder
G g Steuertaste [h] - Bildsprung (; 148)
G h Steuertaste [Ð] - Diaschau: Geben Sie eine Diaschau mit Ihren Fotos wieder und verwenden Sie dazu von Ihnen gewählte Hintergrundmusik.
(; 150)
G j Steuertaste [f] - Zurück zur Indexansicht [Standbilder] (; 146)13
Fr De It Ru
Schritt 1
Laden des Akkus
Der Camcorder kann mit einem Akku oder direkt mit dem Kompakt-
Netzgerät betrieben werden. Wenn Sie das Kompakt-Netzgerät verwenden, wird kein Akkustrom verbraucht. Laden Sie den Akku vor
Gebrauch.
1
Das Kompakt-Netzgerät anschließen.
1 Kabel erst an das Netzgerät anschließen.
2 In eine Netzsteckdose stecken.
2
Den Camcorder anschließen.
In den DC IN-Anschluss einstecken.
3
Den Akku einsetzen.
1 Leicht in das Akkufach hineindrücken.
2 Bis zum Einrasten nach oben schieben.
Der Ladevorgang beginnt, wenn der
Camcorder ausgeschaltet wird.
2
1
3
Lampe aus
(Camcorder ausgeschaltet)
Rote Lampe an
(Ladevorgang läuft)
Lampe aus
(Akku voll geladen)Laden des Akkus
14
Das Aufladen des mitgelieferten Akkus BP-718 dauert etwa 5 Stunden und 10 Minuten. Ein voll geladener Akku reicht für die folgenden Vorgänge
(Filme im FXP-Modus):Alle angegebenen Zeiten sind Näherungswerte und hängen vom
Aufnahmemodus und den Bedingungen beim Laden, Aufnehmen und
Wiedergeben ab.
Einzelheiten finden Sie unter Lade-, Aufnahme- und Wiedergabezeiten
(; 261).
WICHTIG
• Der Akku wird nur geladen, wenn der Camcorder ausgeschaltet ist.
• Schließen Sie an die Buchse DC IN des Camcorders und an das Kompakt-
Netzgerät keine Elektrogeräte an, die nicht ausdrücklich für die
Verwendung mit diesem Camcorder empfohlen werden.
• Schließen Sie das mitgelieferte Kompakt-Netzgerät nicht an
Spannungsumwandler oder spezielle Stromquellen wie Steckdosen in
Flugzeugen oder Wechselrichter an.
Ladezeiten
Normale Aufnahme Wiedergabe
Speicherkarte 1 Std. 15 Min. 3 Std. 5 Min.
Eingebauter Speicher 1 Std. 20 Min. 3 Std. 10 Min.Laden des Akkus
15
Fr De It Ru
HINWEISE
• Wir empfehlen, den Akku bei Temperaturen zwischen 10 °C und 30 °C zu laden. Wenn die Umgebungstemperatur oder die Akkutemperatur außerhalb des Bereichs von etwa 0 °C bis 40 °C liegt, wird der Ladevorgang nicht gestartet.
• Bei niedrigem Akkustand, können Sie den Camcorder auch über das
Kompakt-Netzgerät betreiben, so dass kein Akkustrom verbraucht wird.
• Geladene Akkus unterliegen einer natürlichen Entladung. Laden Sie den
Akku daher am Tag der Benutzung oder einen Tag vorher auf, um die maximale Leistung zur Verfügung zu haben.
• Wir empfehlen, stets genügend Akkus für das 2- bis 3-Fache der geplanten
Aufnahmezeit bereitzuhalten.16
Schritt 2
Vorbereitungen
Vor dem ersten Einsatz sollten Sie einige Grundeinstellungen vornehmen und sich mit den wichtigsten Komponenten des Camcorders vertraut machen.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Griffriemen und Gurte
(; 24), der Helligkeit des LCD-Monitors (; 26).
1
Stellen Sie den Griffriemen ein.
Stellen Sie den Griffriemen so ein, dass Sie den Zoomregler mit dem
Zeigefinger und Y mit dem
Daumen erreichen können. Sie können den Griffriemen zusammen mit einem optionalen Schulterriemen verwenden.
2
Öffnen Sie den LCD-Monitor und stellen Sie den Winkel ein.
1 Drehen Sie ihn um bis zu 90 Grad nach unten (zum Beispiel, wenn Sie den
Camcorder beim Aufnehmen inmitten einer Menschenmenge in die Höhe halten).
2 Drehen Sie ihn um bis zu 180 Grad in
Richtung des Objektivs (zum Beispiel, wenn Sie sich selbst aufnehmen möchten).
1
2Vorbereitungen
17
Fr De It Ru
3
Machen Sie sich mit dem
Touchscreen vertraut.
Neben dem Berühren von Tasten zum
Auswählen von Menüposten können Sie für Vorgänge wie das Scrollen durch
Menüs auch den Finger über den
Bildschirm bewegen. Streichen Sie den
Finger dazu mit leichtem Druck über den
Bildschirm.
Für eine noch präzisere Bedienung können Sie auch den mitgelieferten
Touch-Pen verwenden.
Wichtige Informationen über die Pflege des Sensorbildschirms finden Sie unter Vorsichtsmaßnahmen zur Handhabung (; 250), Reinigung
(; 256).
WICHTIG
• Der Camcorder nutzt einen druckempfindlichen Sensorbildschirm.
Achten Sie darauf, dass Sie bei der Berührungsbedienung fest genug drücken.
4
Stellen Sie den Kameramodus und den Aufnahmestandard ein.
Drücken Sie , um das HOME-
Menü zu öffnen. Von hier aus können Sie auf die Menüs [ Kameramodus] und
[ Aufnahmestandard] zugreifen.
3
4Vorbereitungen
18
Kameramodus
Berühren Sie [ Kameramodus] und wählen Sie einen der folgenden
Kameramodi.
[N]Im -Modus übernimmt der
Camcorder die meisten der
Einstellungen.
[n] Im -Modus haben Sie Zugang zu allen Menüs und können zahlreiche erweiterte Funktionen verwenden.
[ ] Im -Modus können Sie Ihren
Aufnahmen einen attraktiven Kino-
Look verleihen und dabei weiterhin auf alle Menüs zugreifen.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Erweiterte Funktionen
(; 98).
Aufnahmestandard
Drücken Sie . Berühren Sie dann
[ Aufnahmestandard] und wählen Sie, ob
Sie AVCHD-Filme oder MP4-Filme aufnehmen möchten.
[v] Falls Sie vorhaben, Ihre Filme auf einem HD-Fernsehgerät zu zeigen, wählen Sie diese Option. So erhalten
Sie eine hervorragende
Wiedergabequalität.
[é] Der Story Creator-Modus erlaubt es
Ihnen, Videostorys zu erstellen, indem Sie einem Storythema folgen und Aufnahmetipps erhalten.
[ ] MP4-Filme haben eine geringere
Dateigröße, so dass sie einfacher ins
Internet hochgeladen oder auf andere Geräte übertragen werden können.19
Fr De It Ru
Schritt 3
Einstellen des Datums/der
Uhrzeit und der Sprache
Wenn Sie den Camcorder zum ersten Mal einschalten, müssen Sie das Datum und die Uhrzeit einstellen, bevor Sie das Gerät benutzen können. Sie können auch das Datumsformat und die Zeitzone ändern. (Wenn Sie möchten, können
Sie diese Einstellungen auch nach dem Einstellen der Sprache vornehmen.)
Einzelheiten finden Sie unter Ändern der Zeitzone (; 38).
1
Drücken Sie P.
?
Wenn die Uhr nicht eingestellt ist, wird der
Bildschirm [Date/Time] angezeigt.
2
Ändern Sie das Datum/die
Uhrzeit.
1 Berühren Sie ein Feld, das Sie ändern möchten.
2 Berühren Sie [Î] oder [Í], um das
Feld zu ändern.
3
Wählen Sie das Format des
Datums/der Zeit, das Sie verwenden möchten.
1 Berühren Sie eine der Steuertasten.
2 Berühren Sie diese Schaltfläche, um die 24-Stunden-Uhr zu verwenden.
4
Berühren Sie [OK].
1
2
4
3Einstellen des Datums/der Uhrzeit und der Sprache
20
5
Wählen Sie die Sprache der
Benutzeroberfläche.
Einzelheiten finden Sie unter Benutzen der
Menüs (; 28).
1 Drücken Sie .
2 Wählen Sie die gewünschte Sprache.
HINWEISE
• Sollten Sie die Sprache versehentlich geändert haben, suchen Sie die
Menüoption mit dem Symbol !.
5
[O t h e r S e t t i n g s ] > q > [Language !] >
Gewünschte Sprache > [OK] > [X]
Die voreingestellte Sprache ist
Englisch.21
Fr De It Ru
Schritt 4
Verwenden einer Speicherkarte
Verwenden Sie handelsübliche . SD-, / SDHC (SD High Capacity)- oder 0 SDXC (SD eXtended Capacity)-Speicherkarten. Vergewissern
Sie sich, dass Sie eine kompatible Speicherkarte verwenden. Einzelheiten zu den unterstützten Speicherkarten, finden Sie unter Für die Verwendung mit dem Camcorder geeignete Speicherkarten (; 39). Schlagen Sie vor der Benutzung einer Eye-Fi-Karte unbedingt unter Benutzen einer
Eye-Fi-Karte (; 179) nach.
1
Schalten Sie den Camcorder aus.
Vergewissern Sie sich, dass die Lampe nicht leuchtet.
2
Öffnen Sie die Abdeckung des
Speicherkartensteckplatzes.
1
2Verwenden einer Speicherkarte
22
3
Setzen Sie die Speicherkarte in den
Speicherkartensteckplatz ein und schließen Sie die
Abdeckung des Speicherkartensteckplatzes.
1 Schieben Sie die Speicherkarte in den Speicherkartensteckplatz.
2 Schließen Sie die Abdeckung sorgfältig. Versuchen Sie nicht, sie gewaltsam zu schließen, wenn die Speicherkarte nicht richtig eingeschoben ist.
Sie können wählen, ob Ihre Filme und Fotos in den eingebauten Speicher oder auf eine Speicherkarte aufgenommen werden. Der Standardspeicher für das Aufnehmen von Filmen und Fotos ist der eingebaute Speicher, Sie können auch verschiedene Speicherorte für Filme und Fotos auswählen.
Einzelheiten finden Sie unter Auswählen des Speichers (eingebauter
Speicher/Speicherkarte) für die Aufnahmen (; 42).
Auswählen des Speichers für die Aufnahmen
Das Etikett der
Speicherkarte zeigt weg vom Camcorder
Klick!Verwenden einer Speicherkarte
23
Fr De It Ru
WICHTIG
• Die Vorder- und Rückseite von Speicherkarten sind verschieden. Wenn eine Speicherkarte verkehrt herum eingesetzt wird, kann dies eine
Funktionsstörung des Camcorders verursachen.
• Beachten Sie unbedingt die wichtigen Informationen unter SDXC-
Speicherkarten (; 36).
• Initialisieren Sie Speicherkarten, wenn Sie sie zum ersten Mal in diesem
Camcorder verwenden.
Einzelheiten finden Sie unter Initialisieren des Speichers (; 43).
HINWEISE
• Herausnehmen der Speicherkarte: Drücken Sie einmal auf die Speicherkarte, um sie freizugeben. Anschließend können Sie sie vollständig herausziehen.24
Aufnehmen
Wählen der Videoqualität
Nachdem Sie gewählt haben, ob Sie Filme in MP4 oder AVCHD aufnehmen, können Sie den Aufnahmemodus (Videoqualität) einstellen.
Mit der Änderung des Aufnahmemodus wird auch die im Speicher verfügbare Aufnahmezeit geändert. Wählen Sie für AVCHD-Filme den
Modus MXP oder FXP für eine bessere Filmqualität; wählen Sie den
Modus LP für eine längere Aufnahmezeit. Wählen Sie 4 Mbit/s für eine geringere Dateigröße und schnelleres Hochladen.
Einzelheiten zu den Aufnahmezeiten finden Sie unter Wählen der
Videoqualität (Aufnahmemodus) (; 100).
1
Drücken Sie .
2
Wählen Sie den Aufnahmemodus.
1
[ A n d e r e E i n s t e l l g . ] > r > [Aufnahmemodus] >
Gewünschter Aufnahmemodus > [X]25
Fr De It Ru
Aufnehmen
Aufnehmen von Videos und
Fotos
Im -Modus können Sie mühelos Filme und Fotos aufnehmen. Sie brauchen sich keine Gedanken über Einstellungen oder Menüoptionen zu machen – der Camcorder wählt automatisch die am besten geeigneten
Einstellungen aus.
Schlagen Sie vor der Benutzung einer Eye-Fi-Karte unbedingt unter
Benutzen einer Eye-Fi-Karte (; 179) nach.
1
Beginnen Sie mit dem Aufnehmen von Filmen.
Drücken Sie die Taste um die Aufnahme zu starten. Drücken Sie die Taste erneut, um die Aufnahme zu unterbrechen und das Video als
Szene zu speichern.
2
Ein Foto aufnehmen.
Berühren Sie [PHOTO] auf dem Bildschirm.
2 1
Blinkt rot, während ein
Video aufgenommen wird und während eine
Szene oder ein Foto im
Speicher aufgezeichnet wird
Z
START/STOP-TasteAufnehmen von Videos und Fotos
26
Verwenden Sie den Zoomregler oder die Zoomsteuertasten auf dem
Bildschirm. Um den Bildausschnitt zu vergrößern, zoomen Sie in Richtung
T (Weitwinkel). Zoomen Sie zum Heranzoomen in Richtung
S (Teleaufnahme).
HINWEISE
• Smart AUTO: Im -Modus brauchen Sie den Camcorder nur auf das
Motiv zu richten: Smart AUTO wählt daraufhin automatisch die am besten geeigneten Einstellungen. Dazu wird das entsprechende Symbol (aus insgesamt 38 verfügbaren Symbolen) eingeblendet.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Hinweise zur Smart
AUTO-Funktion (; 50).
• Intelligentes IS: Im -Modus wählt der Camcorder automatisch die für die
Situation beste IS-Einstellung.
Einzelheiten finden Sie unter Intelligentes IS (; 52).
• Verwenden Sie den Modus oder , um auf die Menüs zuzugreifen und verschiedene Einstellungen nach Bedarf zu ändern. Im -Modus haben Sie beschränkten Zugriff auf Menüs.
Ausführliche Informationen finden Sie unter Aufnehmen im Modus (Manuell)
(; 98), Cinema-Modus und Kino-Look-Filter (; 76) und im
Abschnitt Erweiterte Funktionen (; 98).
Auswählen des Bildausschnitts mithilfe der Zoomfunktion
Berühren Sie [FUNC.] >
[ZOOM], um die
Zoomsteuerung auf dem
Bildschirm anzuzeigenAufnehmen von Videos und Fotos
27
Fr De It Ru
• Folgen Sie den Vorschlägen von Story-Creator, um die Videos als interessante Filmstorys zu gestalten. Story-Creator bietet Drehbücher, die für verschiedene Szenarien optimiert und mühelos einsetzbar sind.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Filmstorys und Kinostil
(; 73).
• Hinweis zur Zoomfunktion: Der Camcorder verfügt über ein 10-faches opti-sches Zoom. Wenn Sie Filme aufnehmen, können Sie auch das 200-fache
Digitalzoom verwenden.
Einzelheiten finden Sie unter [Digitalzoom] (; 210).
• Hinweis zur Zoomgeschwindigkeit: - Zoomsteuerung auf dem Bildschirm: Hängt davon ab, welche Stelle Sie innerhalb der Zoomsteuerung berühren.
- Zoomregler: variable Geschwindigkeit. Die Zoomgeschwindigkeit hängt davon ab, wie stark Sie den Regler drücken: Für langsames Zoomen drücken Sie leicht; drücken Sie stärker, um schneller zu zoomen. Sie können die Zoomgeschwindigkeit auch auf eine von drei konstanten
Geschwindigkeiten einstellen.
Einzelheiten finden Sie unter Zoomen (; 54), [Zoomgeschwindigkeit]
(; 208).
• In den meisten Situationen sollten Sie einen Mindestabstand von 1 m zum
Motiv einhalten. Bei Verwendung der Telemakro-Funktion können Sie diesen Abstand auf 40 cm bei voller Teleaufnahme verringern. Bei vollem
Weitwinkel ist der Mindestabstand für das Scharfeinstellen 1 cm.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Tele-Makro (; 121).Aufnehmen von Videos und Fotos
28
• Beim Aufnehmen können Sie einfach den LCD-Monitor schließen, um den
Camcorder in den Standby-Modus zu versetzen. In diesem Modus wird weniger Energie verbraucht, sodass der Akku länger hält. Beim Wechsel in den Standby-Modus ändert sich die ON/OFF (CHG)-Lampe von Grün in
Orange. Öffnen Sie den LCD-Monitor, um den Camcorder in den
Aufnahmepausemodus zu versetzen.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Schnellstart (; 56).
WICHTIG
• Unterbrechen Sie im Standby-Modus (während die ON/OFF (CHG)-Lampe orange leuchtet) nicht die Stromversorgung.
Vergewissern Sie sich, dass das Schreiben der Szenen oder Fotos in den Speicher abgeschlossen ist, bevor Sie den
Camcorder ausschalten.
1 Vergewissern Sie sich, dass die Lampe nicht mehr leuchtet.
2 P drücken.
3 Schließen Sie den LCD-Monitor.
Schnellstart
Nach dem Aufnehmen
Confirm that the indicator goes out29
Fr De It Ru
Wiedergabe
Ansehen von Filmen und Fotos
Der Ausgangsbildschirm für die Wiedergabe ist die Ansicht [ Filme] oder [ Filme]. Sie können die angezeigte Indexansicht vom Bildschirm
[G Indexauswahl] aus ändern. Außerdem können Sie komplette Storys von der Galerie aus wiedergeben.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Videowiedergabe
(; 58), Wiedergeben von Storys aus der Galerie (; 85),
Anseh

TXT / PDF

Available 15 files for LEGRIA HF M52 View all >
HelpDrivers Since March 2000